CAS Blog

Zum Aufstieg des autoritären Populismus. Michael Zürn im Gespräch mit Bernhard Zangl

Michael Zürn, 14 April 2021

Autoritär-populistische Parteien haben in fast allen liberalen Demokratien in Westeuropa ein Wählerpotential von ca. 20 Prozent der Stimmen. Viel wichtiger noch: Ein erheblicher Anteil der Weltbevölkerung wird von autoritären Populisten regiert. Die bekanntesten Namen sind Bolsonaro, Modi, Erdogan, Orban, Kaczyński, Maduro, Putin und bis vor Kurzem allen voran Trump. Das sind fast alles große Länder, was den autoritären Populismus so wirkmächtig für die internationale Ordnung macht. Der autoritäre Populismus hat sich in relativ kurzer Zeit global ausgebreitet.

Continue reading

Dis:konnektivität und Krise

Roland Wenzlhuemer, 12 November 2020

Die noch kurze Geschichte des 21. Jahrhunderts ist – weit über die so genannte westliche Welt hinaus – geprägt von einer Abfolge wirtschaftlich und gesellschaftlich in höchstem Maße transformativer Krisen.

Continue reading