CAS Blog

Posts by Florian Englmaier

„Phantasiebilder“ der Kausalität bei Max Weber. Eine Replik auf Karsten Fischers Beitrag

Florian Englmaier, 29 January 2021

In der Ökonomie war die sogenannte „credibility revolution“ der prägende Trend der letzten 15 bis 20 Jahre. Hierbei ging es darum, in empirischer Arbeit einen ganz starken Fokus auf die Etablierung kausaler Zusammenhänge zu legen. Dies führte, zum Teil, auch zu einer methodischen Verengung auf RCTs, also Feldexperimente (randomized controlled trials). Dies fand auch in der Verleihung des Nobelpreises 2020 an Banerjee, Duflo und Kremer – für die Entwicklung ihres experimentell basierten Ansatzes zur Bekämpfung der globalen Armut – seinen Niederschlag.

Continue reading