CAS Blog

Krisen am Umkehrpunkt? Corona und Klimaschutz

Julia Pongratz, 16 March 2021

Die Frage ist, ob die COVID-19-Pandemie positive Folgen für den Klimaschutz hatte. Und das unabhängig von der Sensibilisierung für die Größenordnung der für ein Erreichen der bei der Pariser Klimakonferenz vereinbarten Ziele. Vielleicht liefert die Pandemie Ansätze, um eine Hauptschwierigkeit anzugehen, der sich der Klimaschutz ausgesetzt sieht: Wie kann die Lücke zwischen wissenschaftlichen Erkenntnissen und politischem bzw. gesellschaftlichem Handeln geschlossen werden?

Continue reading